Meister der Klassischen Musik – Ludwig van Beethoven – 9. Sinfonie - Claudio Abbado, Berliner Philharmoniker, Wulf Kunold, Ludwig van Beethoven, Paul Smaczny, Günter Atteln, Swedish Radio Choir, Eric Ericsson Chamber Choir, Karita Mattila, Violeta Urmana, Thomas Moser & Eike Wilm Schulte

Posted by Christelle Merle
87 of 719
Meister der Klassischen Musik – Ludwig van Beethoven – 9. Sinfonie  - Claudio Abbado, Berliner Philharmoniker, Wulf Kunold, Ludwig van Beethoven, Paul Smaczny, Günter Atteln, Swedish Radio Choir, Eric Ericsson Chamber Choir, Karita Mattila, Violeta Urmana, Thomas Moser & Eike Wilm Schulte
Claudio Abbado, Berliner Philharmoniker, Wulf Kunold, Ludwig van Beethoven, Paul Smaczny, Günter Atteln, Swedish Radio Choir, Eric Ericsson Chamber Choir, Karita Mattila, Violeta Urmana, Thomas Moser & Eike Wilm Schulte - Meister der Klassischen Musik – Ludwig van Beethoven – 9. Sinfonie  Grafik

Meister der Klassischen Musik – Ludwig van Beethoven – 9. Sinfonie

Claudio Abbado, Berliner Philharmoniker, Wulf Kunold, Ludwig van Beethoven, Paul Smaczny, Günter Atteln, Swedish Radio Choir, Eric Ericsson Chamber Choir, Karita Mattila, Violeta Urmana, Thomas Moser & Eike Wilm Schulte

Genre: Konzertfilme

Preis: 12,99 €

Erscheinungsdatum: 01.02.2011

Watch Movie


Mit der Serie Masters of Classical Music – Meister der Klassischen Musik – können die Zuhörerinnen und Zuhörer großartige musikalische Meisterwerke vom Barockzeitalter bis hin zur Gegenwart auf eine ganz neue Art und Weise erleben und genießen. Die vollständige Aufführung der einzelnen Werke wird jeweils von einem dokumentarischen Teil ergänzt. Diese Episode zeigt eine Live-Aufnahme von Beethovens 9. Sinfonie aus der Berliner Philharmonie, gespielt von den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Maestro Claudio Abbado. Im dokumentarischen Begleitteil spricht der renommierte Musikwissenschaftler Wulf Konold über Beethovens Leben und die Umstände, unter denen die 9. Sinfonie komponiert wurde. Eine detaillierte Darstellung der ästhetischen und politischen Ideale des Komponisten, Zitate seiner Zeitgenossen und zahlreiche musikalische Beispiele bringen uns dieses herrliche Meisterwerk auf lebendige Art und Weise nahe.

© © 2001 EuroArts Music / VIDEAL / brilliant media